Teaching: Schlagrythmus

Trainieren mit Metronom

22.06.2017 | Von Sven Henig

Köpfhörer aufziehen und Alice Cooper beim Driven hören mag ja ganz nett sein. Pro Christoph schwört jedoch auf andere Klänge.

Effizientes Training heißt auch raus aus der Komfortzone, mal Neues ausprobieren, bekannte Wege verlassen. Deshalb setzt sich PGA Golfprofessional Christoph Frass Köpfhörer auf. Es geht um Rhythmus - aber keine Angst, auch Nicht-Tänzer treffen danach den Ball besser.

Christoph im Web: Hamburger Golfakademie
Spielwiese: Golfclub Ahrensburg