Abgeschleppt:

Abgeschleppt

Oregon GC setzt Ziegen als Caddies ein

09.02.2018 | Von Fritz Lüders, Foto(s): Klas Batschkus

Nachdem 'Goat Yoga' in den USA zum Trend wurde, öffnet nun der erste Golfplatz, der die Vierbeiner als Träger einsetzt.

Die Ziege ist im "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" im Aufschwung. Seit einigen Monaten wird sie immer mehr als Yoga-Partner genutzt. Und nun stößt sie sich mit ihren zwei Hörnern auch in den Golfsport vor.

Genauer werden die Pelzträger künftig als Caddies der "The Retreat & Links at Silvies Valley Ranch" in Oregon eingesetzt. Auf dem neuen Sieben-Loch-Kurs "McVeigh's Gauntlet" sollen Ziegen Getränke, Bälle, Tees und einige Schläger tragen.

Dr. Scott Campbell, Besitzer der Ranch, freut sich über das innovative Projekt: "Wir bringen das Golferlebnis damit auf ein neues Level", sagt er. "Gibt es einen anderen Platz, auf dem die Caddies geboren, aufgezogen und ausgebildet werden? Wir stellen Caddies zur Verfügung, die den Platz wirklich kennen und keine blöden Ratschläge geben." Meckern werden sie aber als Ziegen umso mehr. Dr. Campbell: "Dafür arbeiten sie für lau."

 
J.LINDEBERG Golfpunk Tour BIG 5 Week vom 6.- 12.8. 2018
GP Heilbronn 18

GC Bad Rappenau und GC Heilbronn-Hohenlohe

Heilbronn: 10. bis 12.05.

GP München 18

Golf Club Ebersberg

München: 27.05.

GP Rydercup 18

mama thresl - Leogang - Austria

J.LINDEBERG GP Ryder Cup: 31.05. bis 03.06.

GP HH 1 18

GC An der Pinnau, GC Gut Waldhof und G&CC Brunstorf

Hamburg I: 08. bis 10.6.