Wegen Hurrikan Irma:

Wegen Hurrikan Irma

Ernie Els bricht KLM Open ab

12.09.2017 | Von Fritz Lüders

Da er den Sturm-Opfern im US-Bundesstaat Florida helfen möchte, verzichtet 'Big Easy' auf seine Teilnahme in den Niederlanden.

Der vierfache Majorsieger Ernie Els sollte einer der großen Namen der diesjährigen KLM Open werden. Kurz vor dem ersten Turniertag sagte er nun seine Teilnahme ab. Der Grund ist bemerkenswert: Els möchte Familie und Freunden in den USA helfen, die von den Folgen des Hurrikan Irma betroffen sind.

"Es sind gerade unsichere Zeiten und meine volle Aufmerksamkeit gilt meinen Verwandten, Freunden sowie allen Zugehörigen der 'Els for Autism'-Organisation", sagte der 47-Jährige. "Wir müssen für die Konsequenzen dieses schrecklichen Sturms bereit sein. Nur Schulter an Schulter kommen wir durch diese schwierige Zeit."

Ernie Els High School in Jupiter, Florida, ist speziell auf autistische Jugendliche ausgelegt. Kurz vor dem Sturm wurde die Schule sicherheitshalber geschlossen. Ob und wie stark die Einrichtung von Hurrikan Irma betroffen wurde, ist nicht bekannt.

KLM Open-Turnierorganisator Daan Slooter hat für Els Entscheidung volles Verständnis. "So schade es ist, dass er nicht dabei sein kann: Wir verstehen ihn auf ganzer Linie und hoffen, dass der entstandene Schaden nicht zu groß ist und alle in Sicherheit sind."

 
J.LINDEBERG Golfpunk Tour BIG 5 Week vom 6.- 12.8. 2018
GP Heilbronn 18

GC Bad Rappenau und GC Heilbronn-Hohenlohe

Heilbronn: 10. bis 12.05.

GP München 18

Golf Club Ebersberg

München: 27.05.

GP Rydercup 18

mama thresl - Leogang - Austria

J.LINDEBERG GP Ryder Cup: 31.05. bis 03.06.

GP HH 1 18

GC An der Pinnau, GC Gut Waldhof und G&CC Brunstorf

Hamburg I: 08. bis 10.6.