Return of the Roar:

Return of the Roar

Neue Doku über Tiger-Comeback

12.12.2018 | Von Fritz Lüders, Foto(s): Getty Images, Mona Dessaul

Nach seinem unglaublichen Comeback-Jahr wird Tiger Woods eine Video-Doku gewidmet. In 'Return of the Roar' zeigt ESPN die Chronik vom Superstar hin zum gebrochenen Mann und zurück.

Alfred Hitchcock hätte nicht für mehr Spannung, James Cameron nicht für mehr Emotionen und Roman Polanski nicht für mehr Drama sorgen können. So, wie Tiger Woods seine eigene Comeback-Geschichte schrieb, war sie am besten, am extremsten.

Wir erinnern uns: Am allerletzten Turniertag der vergangenen Saison schaffte der 42-Jährige seinen langersehnten 80. Sieg auf der PGA Tour. Nur etwas mehr als ein Jahr nachdem er benebelt von Schmerzmitteln im Auto schlafend von Polizisten gefunden wurde. Nur etwas mehr als ein Jahr nachdem er seinen Rücken kaum bewegen konnte. Nur etwas mehr als ein Jahr nachdem er in der Weltrangliste im Niemandsland verschwunden war.

Lest hier alles über Tiger Woods' Comeback-Sieg

Kein Wunder, dass Tausende Fans ihren Messias am 18. Grün des East Lake Golf Club feierten wie einen Heiland. Ebenso ist es kein Wunder, dass ESPN diese Geschichte für eine neue Film-Doku verwendete. Zu sehen ist Return of the Roar an Tigers Geburtstag, dem 30. Dezember 2018 auf ESPN. Einen Geschmacksmacher gibt es hier bereits vorab: