Plattschuss: Dumm gelaufen: wenn der Gegner Zielwasser getrunken hat
Dumm gelaufen: wenn der Gegner Zielwasser getrunken hat

Plattschuss

Voll auf die Zwölf

23.05.2022 | Von Jan Langenbein

Offensichtlich hat Aaron Wise als Jugendlicher nie Brösel-Comics gelesen, denn sonst wüsste er: 'Bei die Arbeit Helme tragen!'

Aaron Wise geriet während der zweiten Runde der PGA Championship in Southern Hills unter Feuer. "Ich ging Bahn 7 hinunter und war überrascht, dass mein Ball noch auf dem Fairway gehalten hatte. Das Nächste, an das ich mich erinnern kann, ist dieses Klingeln im Schädel. Plötzlich lag ich auf dem Fairway und war benommen. Jedoch ging es nach 20 Sekunden schon wieder." Cameron Smith hatte auf dem benachbarten Loch 2 seinen Abschlag derart weit nach rechts geblockt, dass er auf der 7 landete, doch dort stand Aaron Wise im Weg. Volltreffer! Als Wise sich wieder aufgerappelt und ein paar Schluck Wasser getrunken hatte, spielte er die letzten drei Löcher seiner Runde Par, Par, Bogey und schaffte spielend den Cut. Fürs Protokoll: Cameron Smith hatte "Fore!" gerufen, doch dieser Schrei kam aufgrund der Geräuschkulisse nie beim Empfänger an.