'Einen Moment bitte':

'Einen Moment bitte'

Rafael Nadal checkt PGA Tour im Rogers-Cup-Finale

15.08.2018 | Von Fritz Lüders, Foto(s): Getty Images, Klas Batschkus

Während Rafael Nadal im Finale des Rogers Cup Stefanos Tsitsipas die Bälle um die Ohren haute, hatte er eigentlich nur eines im Kopf: die Finalrunde von Tiger Woods.

Hand aufs Herz: In welchen Situationen hast du schon mal schnell auf dem Handy nachgeschaut, wie gerade dein Lieblingsverein spielt oder wer an der Spitze eines Leaderboards steht? War es bei einem wichtigen Dinner? Oder während einer Uni-Klausur? Egal, wo es war, Rafael Nadal hat es an dem denkbar ungünstigsten Ort getan. Mitten im Finale des Rogers Cup, wo der Weltranglistenerste gegen Stefanos Tsitsipas spielte, holte der Spanier kurz sein iPhone heraus.

Nach einem Spiel ging Nadal zur Bank, und als alle im Stadion darauf warteten, dass es weitergeht, band er sich seelenruhig seine Schuhe neu. Erst den linken, dann noch mal penibel genau den rechten. Doch eigentlich schaute die Tennislegende die ganze Zeit aufs Handy. Und während selbst die Kommentatoren bemerkten, dass da doch irgendwas nicht stimmt, grinste Nadal in die Kamera: "Muss kurz schauen, was Tiger tut."



Tiger Woods spielte zeitgleich die Sonntagsrunde der 100. PGA Championship und war Zweiter. Kein Wunder, dass das Sportass so aufgeregt war. Und auch wenn die Zuschauer darauf warteten, dass es endlich weitergeht, waren wohl unter ihnen auch viele, die gespannt mit einem Auge nach Bellerive schielten.

Trotz der kleinen Ablenkung ließ Rafael Nadal seinem Gegner keine Chance. Mit 6 zu 2 und 7 zu 6 gewann er in zwei Sätzen.

 
J.LINDEBERG Golfpunk Tour BIG 5 Week vom 6.- 12.8. 2018
GP Heilbronn 18

GC Bad Rappenau und GC Heilbronn-Hohenlohe

Heilbronn: 10. bis 12.05.

GP München 18

Golf Club Ebersberg

München: 27.05.

GP Rydercup 18

mama thresl - Leogang - Austria

J.LINDEBERG GP Ryder Cup: 31.05. bis 03.06.

GP HH 1 18

GC An der Pinnau, GC Gut Waldhof und G&CC Brunstorf

Hamburg I: 08. bis 10.6.