Sponsoreninterview:

Sponsoreninterview

Schmackhafte Karriere

26.10.2021 | Von Jan Langenbein

Sechs Jahre lang fand hierzulande kein Challenge-Tour-Event mehr statt. Diese Durststrecke fand 2021 mit der Big Green Egg German Challenge ihr Ende, und obwohl Deutschland-CEO Florian Knecht ein halbes Jahr zuvor noch nie von der Challenge Tour gehört hatte, trug er enorm zur Rückkehr bei.

Warum richtet man als Hersteller eines markanten Grills ein Profigolf-Turnier aus?
Zunächst mal hat das Big Green Egg eine ähnliche Oberfläche wie ein Golfball. [lacht] Und die Passion, etwas draußen an der frischen Luft zu erleben und dort zu genießen, teilt der Golfsport mit dem Big Green Egg. Unser Europa-CEO spielt Golf und hatte die Idee mit der Challenge Tour. Ich hatte keine Ahnung vom Golf, bin nun aber total überzeugt.

Wie bitte, du hast selbst kein Golf gespielt und dich dennoch für ein Sponsoring entschieden!?
Ich hatte nie darüber nachgedacht, Golf zu spielen, und dachte, Golfer wären ausschließlich Bentley-Fahrer mit in die babyblauen Shorts gesteckten Polohemden. Dann bekam ich einen Schnupperkurs geschenkt und seither stehe ich mehrmals wöchentlich auf der Driving Range und trainiere.

Wie habt ihr euch bei eurem Debüt präsentiert?
Das Lebensgefühl, draußen zu kochen und im Anschluss gut zu essen, kam riesig an. Zwischen zwei Spielbahnen wurde ein Pop-up-Restaurant aufgebaut und jeder Gast konnte dort sein Gericht, egal ob Fisch, Fleisch oder Spargel, selbst grillen, während links und rechts die Golfbälle flogen.

Sponsoreninterview: Sponsoreninterview:
Wie funktioniert ein Big Green Egg?
Das Produkt kommt aus den USA, wo GIs nach dem Krieg japanische Kamado-Grills aus Keramik mit nach Hause brachten. In Amerika wurden diese für Pulled Pork und BBQ zweckentfremdet, da die Keramikbauweise sehr energieeffizient ist und genaue Temperaturregulierung zulässt. 1974 gründete Ed Fisher, ein Cousin von Carrie Fisher aka Prinzessin Leia, das Unternehmen Big Green Egg. Die fragile Keramik wurde durch ein Material, wie es in den Hitzekacheln des Space Shuttle zum Einsatz kommt, ersetzt. Wir gewähren eine lebenslange Garantie und darum würde ich behaupten, dass es der beste Grill ist, den man für Geld kaufen kann.

Wie fiel das Feedback der Pros aus?
Bereits im Vorfeld haben sich einige Profis für die Ausrichtung des Turniers bedankt. Ich wusste nicht, was die Rückkehr der Challenge Tour für die Jungs bedeutet. Startplätze sind rar und bei der Big Green Egg German Challenge konnten 50 an den Start gehen.

Was sind eure weiteren Pläne im Golfsport?
Neben Afterwork-Turnieren mit Verköstigung wird die Big Green Egg German Challenge auch 2022 und 2023 wieder stattfinden.