Deutscher startet auf PGA Tour:

Deutscher startet auf PGA Tour

Jäger wird gejagt

13.06.2017 | Von Fritz Lüders, Foto(s): Twitter/ @WebDotComTour

Der 28-Jährige Stephan Jäger sichert sich durch seinen 14-unter-Par-Sieg in Ivanhoe die Tourkarte der US PGA.

Statt auf der Web.com-Tour wird der Münchner kommendes Jahr in der höchsten Spielklasse neben McIlroy, Johnson und Co. seinen Ball aufteen. Sollte ihm noch ein Sieg auf der Second-Level-Tour gelingen, könnte er sogar vorzeitig den Sprung in die Eliteliga schaffen.

Dabei war Jägers Rekordjagd kaum abzusehen. Noch vor drei Wochen lag er in der Rangliste außerhalb der Top-100. Durch seinen ersten Saisonsieg und den jetzigen bei der Rust-Oleum Championship kletterte der Deutsche in nur wenigen Tagen an die Spitzenposition. Trotz Vorsprungs behielt Jäger am finalen Turniertag diesmal die Nerven und chippte an der 14 fast zum Eagle ein - lediglich der Flaggenstock hatte etwas dagegen. Während er vergangenes Jahr die PGA-Tour-Karte knapp verpasste, reichte es jetzt locker zum zweiten Sieg der Saison.



Für Stephan Jäger war der starke Auftritt in Illinios eine gelungene Generalprobe für die US Open. Dort wird er diese Woche neben Martin Kaymer als einziger Deutscher an den Start gehen - und kommende Saison dann in der höchsten Spielklasse.

 
J.LINDEBERG Golfpunk Tour BIG 5 Week vom 6.- 12.8. 2018
GP Heilbronn 18

GC Bad Rappenau und GC Heilbronn-Hohenlohe

Heilbronn: 10. bis 12.05.

GP München 18

Golf Club Ebersberg

München: 27.05.

GP Rydercup 18

mama thresl - Leogang - Austria

J.LINDEBERG GP Ryder Cup: 31.05. bis 03.06.

GP HH 1 18

GC An der Pinnau, GC Gut Waldhof und G&CC Brunstorf

Hamburg I: 08. bis 10.6.