Südsee-Tanz:

Südsee-Tanz

So feiert Tony Finau seine Ryder-Cup-Nominierung

13.09.2018 | Von Fritz Lüders, Foto(s): Klas Batschkus

Neues Video: Nachdem US-Captain Jim Furyk per Telefon Tony Finau nachnominierte, gab es für den Ende Zwanzigjährigen kein Halten mehr. Im wahrsten Sinne des Wortes

Skurrile Tanzeinlagen scheinen derzeit auf der PGA Tour in Mode zu sein. Erst kürzlich hat Phil Mickelson mit seinem "Worm-Dance" die Golfwelt gleichermaßen verzückt und irritiert. Nun legte Tony Finau noch einmal einen drauf. Nachdem er vom Kapitän des amerikanischen Ryder-Cup-Teams als zwölfter und letzter Spieler ernannt wurde, freute sich der 28-Jährige wie Bolle. Verständlicherweise!

Der vierfache Vater hat Vorfahren in den Südseestaaten Samoa und Tonga, weshalb er seine große Freude mit einem polynesischen Tanz Ausdruck verlieh. Bei einem Event der Tony-Finau-Foundation kletterte der Tour-Pro in klassischer Tracht auf die Bühne und bewies, dass er nicht nur auf dem grünen Rasen eine richtig gute Figur macht

 
J.LINDEBERG Golfpunk Tour BIG 5 Week vom 6.- 12.8. 2018
Tourpartner

Tourpartner Präsentation

Iberostar - Tour Travel Partner

GP Heilbronn 18

GC Bad Rappenau und GC Heilbronn-Hohenlohe

Heilbronn: 10. bis 12.05.

GP München 18

Golf Club Ebersberg

München: 27.05.

GP Rydercup 18

mama thresl - Leogang - Austria

J.LINDEBERG GP Ryder Cup: 31.05. bis 03.06.