Distanz und Toleranz:

Distanz und Toleranz

Callaway Mavrik Eisen

Von Patrice Schumacher

Callaway hat zur neuen Saison nicht nur Driver und Fairwayhölzer namens 'Mavrik' auf den Markt gebracht, sondern auch Eisen der nagelneuen 2020er Serie.

Callaway scheint so klüge Köpfe in ihren Reihen zu haben, dass sie es sich jedes Jahr aufs neue erlauben können, eine komplett neue Schlägerserie auf den Markt zu bringen. Keine anderer Hersteller nimmt sich so wenig Zeit zwischen den Produktionen, um sich neu inspirieren zu lassen und liefert trotzdessen so erstklassig ab. Im vergangenen Jahr waren die Epic Flash Star-Eisen ein Verkaufsschlager und in 2020 sollen es nun die neuen Mavrik-Eisen werden.

Doch den Look sowie die Eigenschaften der Epic Flash Star-Serie übernimmt Mavrik nicht, denn die neuen Waffen verfügen erstmals über einen Flash Face Cup, um Kontrolle sowie Ballgeschwindigkeit gänzlich zu fördern und so eine deutliche Steigerung der Distanz zu erreichen. Aber das ist nur ein Teil der neuen Features, die geboten werden. Callaways bewährter Tungsten Energy Core optimiert die Leistung mit maßgeschneiderten Tungsten-Gewichten, die präzise im Kopf positioniert sind, um den Ballstart und die Flugbahn zu optimieren.

Im Inneren der Mavrik Eisen kommen selbstentwickelte Urethan-Mikrosphären zum Einsatz, die Schwingungen dämpfen und nicht nur das Feedback der Eisen verbessern, sondern auch die Ballgeschwindigkeit erhöhen. Über eine Million dieser klienen Bläschen sind strategisch in jedem Schlägerkopf platziert, um unerwünschte Vibrationen zu absorbieren und gleichzeitig den COR zu maximieren. Das Ergebnis ist eine unvergleichliche Kombination aus schneller Ballgeschwindigkeit und phänomenalem Gefühl im Impact.

Distanz und Toleranz:
Bei den langen Eisen sind die Schlagflächen auf Start und Geschwindigkeit getrimmt, während bei den mittleren Eisen die Schlagflächen auf Geschwindigkeit und Spin-Konstanz ausgelegt sind. Bei den kurzen Eisen sind die Schlagflächen für Spin und Präzision optimiert, um ein punktgenaues Flugverhalten zu fördern.


MAVRIK-Eisen sind in drei Modellen erhältlich, Standard, Pro und MAX. Standard bietet eine hervorragende Rundum-Kombination aus Größe, Geschwindigkeit, Fehlerverzeihung, Gefühl, Distanz und Kontrolle. Pro wurde entwickelt, um bessere Spieler anzusprechen, mit einem kompakten Kopf, einer dünneren Sohle und einem minimalen Offset, der es einfacher macht, Schläge zu shapen und unterschiedliche Flugbahnen zu fördern. Die MAX-Eisen kombinieren die größte Kopfgröße mit einem extrem niedrigen Schwerpunkt, wodurch sie bemerkenswert einfach auf einer hohen, lang anhaltenden Flugbahn zu starten sind. Ein Damenmodell der MAVRIK-Eisen ist erhältlich, MAX-W.


Die MAVRIK-Eisen werden in Europa ab dem 6. Februar 2020 im Handel erhältlich sein. Ein Satz mit 7 Schlägern kostet EUR 999,00.

Distanz und Toleranz:
Weitere Informationen und sämtliche Specs der Mavrik Eisen unter https://eu.callawaygolf.com/