Steph Curry:

Steph Curry

NBA-Star spielt einen Tag nach Verletzung Augusta

05.03.2018 | Von Fritz Lüders, Foto(s): Wikimedia Commons, Klas Batschkus

Um seine Startzeit im Augusta National Golf Club wahrzunehmen, musste Basketballer Steph Curry auf die Lippen beißen. Einen Tag zuvor wurde er beim Spiel gegen die Atlanta Hawks verletzungsbedingt ausgewechselt.

Es ist das Horror-Szenario eines jeden Golfers: In Augusta spielen dürfen, aber sich einen Tag vorher verletzten. So geschehen bei NBA-Spieler Steph Curry. Zwar golfte er bereits einmal an der Magnolia Lane, aber dennoch wollte er seine zweite Runde auf keinen Fall verpassen. Trotz Knöchelverletzung spielte er mit Teamkollege Klay Thomson 18 Löcher.

Noch am Vorabend wurde Curry nach der Hälfte der Spielzeit von Trainer Steve Kerr duschen geschickt. Zuvor landete er unglücklich auf seinem Mitspieler Zaza Pachulia.



Dass Steph Curry beim Auswärtsspiel in Atlanta nur an Golf dachte, zeigte bereits der zerbrochene Glastisch im Hotelzimmer. Unter das Scherbenfoto schrieb er: "Wenn man denkt, man sei auf der PGA Tour, also übt man ein paar Schwünge im Hotelzimmer."

 
J.LINDEBERG Golfpunk Tour BIG 5 Week vom 6.- 12.8. 2018
GP Heilbronn 18

GC Bad Rappenau und GC Heilbronn-Hohenlohe

Heilbronn: 10. bis 12.05.

GP München 18

Golf Club Ebersberg

München: 27.05.

GP Rydercup 18

mama thresl - Leogang - Austria

J.LINDEBERG GP Ryder Cup: 31.05. bis 03.06.

GP HH 1 18

GC An der Pinnau, GC Gut Waldhof und G&CC Brunstorf

Hamburg I: 08. bis 10.6.