Taschenkontrolle:

Taschenkontrolle

Wyndham Clark

28.08.2023 | Von Jan Langenbein, Foto(s): Getty Images

Als U.S. Open Champion hat man nur noch mit Luxusproblemen zu kämpfen. Wie zum Beispiel Wyndham Clark, dessen Schläger einfach viel zu lange Distanzen möglich machen. Doch der Amerikaner weiss sich mit Bleitape und weichen Schäften zu helfen.

DRIVER_

TITLEIST TSI3 (9)

SCHAFT_

ACCRA TZ SIX ST 60 M5
"Ein korrekt gefitteter Driver ist der wichtigste Schläger in meinem Bag. Wegen dieses Drivers habe ich zu Titleist gewechselt. Selbst die Fehlschläge fühlen sich damit gut an. Den leichten Accra-Schaft mag ich, da er mich den Schlägerkopf spüren lässt."

HOLZ 3_

TAYLORMADE STEALTH 2 (15)

SCHAFT_

PROJECT X HZRDUS SMOKE BLACK RDX 80 TX
"Da Fairwayhölzer mittlerweile viel zu lange Schläge produzieren, spiele ich einen 17-Kopf, dessen Loft auf 15 geschraubt wurde. Zusammen mit einem Schaft, der viel Spin produziert, erhalte ich einen leicht kontrollierbaren Schläger, der die Längen eines Holz 5 liefert."

EISEN 3_

TITLEIST T200

SCHAFT_

MITSUBISHI TENSEI AV RAW WHITE 100HY X
"Mein extrem vielseitiges Eisen 3 kann ich vom Tee 235 Meter carry schlagen und den Ball ausrollen lassen. Bei Schlägen ins Grün erreiche ich leicht eine hohe Flugbahn und bekomme den Ball wie mit einem Hybrid schnell zum Liegen."

EISEN_

TITLEIST 620 CB (4-9)

SCHÄFTE_

TRUE TEMPER DYNAMIC GOLD X7
"Nicht viele auf der Tour spielen die Cavity-Back-Eisen, aber ich mag sie, denn meine Längen sind damit absolut verlässlich. Mit den Muscle-Back-Eisen habe ich zu tiefe Divots geschlagen und die T100 ließen meine Schläge zu steil starten."


WEDGES_

TITLEIST VOKEY DESIGN SM9 (46, 52, 56, 60)

SCHÄFTE_

TRUE TEMPER DYNAMIC GOLD TOUR ISSUE S400
"Ich habe kein klassisches Pitching Wedge im Bag, denn damit flogen die Schläge zu weit. Deshalb kam ein 46-Vokey ins Spiel. Mein 60-Wedge hat einen Custom-Grind mit sehr wenig Bounce, an dem ich gemeinsam mit den Jungs im Tourtruck lange getüftelt habe."

PUTTER_

ODYSSEY JAILBIRD VERSA
"Als ich ein Freundschafts-Match gegen Rickie Fowler im Medallist Club gespielt habe, hat er tatsächlich jeden Putt gelocht. Also musste ich seinen Putter probieren und habe mir umgehend dasselbe Modell mit denselben Specs bestellt."