Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Putter Test 2021

26.10.2021 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wer auf den letzten Metern zum Birdie keine Kompromisse machen möchte, sollte zu einem der Hightech-Mallet-Putter der Klasse von 2021 greifen. Vollgestopft mit spielunterstützender Technik gleiten sie wie auf Schienen über die Grüns. Unsere "Schlägertruppe" weiß, welcher am besten funktioniert.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

MIZUNO

M-Craft V

Preis: ca. 299 €
Schaft: 34"
Getester Loft: 4°/70°
Das sagt MIZUNO: „Das aus 1025er-Premium-Karbonstahl tief gefräste Face generiert ein weicheres Gefühl sowie einen puren Roll. mizunogolf.com

MIZUNO

M-Craft V

Preis: ca. 299 €
Schaft: 34"
Getester Loft: 4°/70°
Das sagt MIZUNO: „Das aus 1025er-Premium-Karbonstahl tief gefräste Face generiert ein weicheres Gefühl sowie einen puren Roll. mizunogolf.com
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt MIZUNO: „Das aus 1025er-Premium-Karbonstahl tief gefräste Face generiert ein weicheres Gefühl sowie einen puren Roll. mizunogolf.com


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktueller Putter:
Areso C50
Gleich auf den ersten Blick ein wirklich schickes Design. Trotz der Mallet-Form wirkt der Schlägerkopf kompakt und "klein". Im Treffmoment wirkt der Mizuno etwas hart, aber nicht unangenehm, sondern er liefert ein deutliches Feedback. Die Kopfform bietet viele brauchbare Ausrichtungslinien. Sehr gut und mein Favorit.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 9,9

Aktueller Putter:
Areso C10
Das klassische Mizuno-Metallblau sticht heraus, genau wie der technisch fein ausgearbeitete Kopf. Super Look inklusive guten Linienbilds im Verhältnis zur Kopfgröße. Das harte, metallische Treffgefühl erwartet man hier. Auch bei Längen und Richtung gibt es nichts zu bemängeln und die Optik bringt deshalb Rang zwei.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 28,5

Aktueller Putter:
TM Spider Limited
Der Mizuno sieht einfach edel aus und man nimmt ihn gerne in die Hand. Im Spiel kann ich ihn gut und ruhig beschleunigen, was lange Putts leichter und richtungsstabil macht. Das gute Treffgefühl erhalte ich auch bei den kurzen Putts. Der kleine Kopf gibt ein auffälliges Feedback. Sehr gelungen und auf meinem zweiten Platz.


Fazit

Hier wurde die Qualität der Mizuno-Eisen zu 100 Prozent auf einen Putter übertragen. Sowohl optisch als auch spielerisch der unerwartete Sieger.

In diesem Schlägertest

Getestet wurde im GC Mangfalltal und im AthleticGolf Studio. Unterstützt von HIO Fitting und Golfhouse.
Frontline Cero von CLEVELAND

CLEVELAND

Frontline Cero
Agera von COBRA

COBRA

Agera
Helix 023M von HOLE IN ONE

HOLE IN ONE

Helix 023M
M-Craft V von MIZUNO

MIZUNO

M-Craft V
2-Ball Ten Triple Track von ODYSSEY

ODYSSEY

2-Ball Ten Triple Track
Fetch von PING

PING

Fetch
Phantom X 5.5 von SCOTTY CAMERON

SCOTTY CAMERON

Phantom X 5.5
TP Hydroblast DuPage von TAYLORMADE

TAYLORMADE

TP Hydroblast DuPage

Featured Stories