Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Putter Test 2021

26.10.2021 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wer auf den letzten Metern zum Birdie keine Kompromisse machen möchte, sollte zu einem der Hightech-Mallet-Putter der Klasse von 2021 greifen. Vollgestopft mit spielunterstützender Technik gleiten sie wie auf Schienen über die Grüns. Unsere "Schlägertruppe" weiß, welcher am besten funktioniert.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

PING

Fetch

Preis: ca. 299 €
Schaft: 34"
Getester Loft: 3°/70°
Das sagt PING: „Der Edelstahlkörper sowie die Aluminium- Sohlenplatte des Fetch erhöhen die Rahmengewichtung für zusätzliche Fehlertoleranz. ping.com

PING

Fetch

Preis: ca. 299 €
Schaft: 34"
Getester Loft: 3°/70°
Das sagt PING: „Der Edelstahlkörper sowie die Aluminium- Sohlenplatte des Fetch erhöhen die Rahmengewichtung für zusätzliche Fehlertoleranz. ping.com
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt PING: „Der Edelstahlkörper sowie die Aluminium- Sohlenplatte des Fetch erhöhen die Rahmengewichtung für zusätzliche Fehlertoleranz. ping.com


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktueller Putter:
Areso C50
Die Putter-Form an sich finde ich ansprechend, die über den Kopf gezogene Zunge stört mich aber sehr. Das gilt auch für die Schaftposition und die dadurch leicht geöffnet wirkende Schlagfläche. Dafür ist die Performance top: weiches und kraftvolles Treffgefühl. Sehr angenehm, aber durch die Optik nicht in meinen top dreien.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 9,9

Aktueller Putter:
Areso C10
Sowohl die Riffel-Oberflächenoptik als auch das extreme Offset sind nicht meins. Die Ausrichtung und auch die Dosierung im Spiel dagegen fallen sehr leicht. Im Treffmoment bekomme ich einen typischen Ping-Sound: metallisch, obwohl optisch eher Kunststoff dominiert. Passt aber zum festeren Treffgefühl.



Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 28,5

Aktueller Putter:
TM Spider Limited
Mir gefallen das rot-schwarze Design und auch die Kopfform. Die große Zunge stört mich nicht. Das Insert hinterlässt ein sehr weiches Treffgefühl. Bei den langen Putts dämpft es aber auch einiges an Feedback weg - etwas zu gut gemeint. Länge und Richtung passen fast immer. Schöner Putter und damit ein dritter Rang.


Fazit

Ein guter Putter, der aber durch seine Ballaufnahmefunktion an der Unterseite keinen Greenkeeper zum Freund kriegt.

In diesem Schlägertest

Getestet wurde im GC Mangfalltal und im AthleticGolf Studio. Unterstützt von HIO Fitting und Golfhouse.
Frontline Cero von CLEVELAND

CLEVELAND

Frontline Cero
Agera von COBRA

COBRA

Agera
Helix 023M von HOLE IN ONE

HOLE IN ONE

Helix 023M
M-Craft V von MIZUNO

MIZUNO

M-Craft V
2-Ball Ten Triple Track von ODYSSEY

ODYSSEY

2-Ball Ten Triple Track
Fetch von PING

PING

Fetch
Phantom X 5.5 von SCOTTY CAMERON

SCOTTY CAMERON

Phantom X 5.5
TP Hydroblast DuPage von TAYLORMADE

TAYLORMADE

TP Hydroblast DuPage

Featured Stories