Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Driver 2016 #2

02.04.2016 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wenn dein Schwung nach Clubmeister aussieht und dir Flugkurven wichtiger sind als Gutmütigkeit, dann könnte eine dieser Profiwaffen dein Driver für 2016 sein.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Cobra

King LTD

Preis: ca. 499 €
Schaft: Aldila Rogue Black 60
Loft: 9
Das sagt Cobra: „Geschaffen aus den besten Materialien und mit der besten Technologie, ist der King LTD der längste und geradeste Driver, den Cobra je gebaut hat.“

Cobra

King LTD

Preis: ca. 499 €
Schaft: Aldila Rogue Black 60
Loft: 9
Das sagt Cobra: „Geschaffen aus den besten Materialien und mit der besten Technologie, ist der King LTD der längste und geradeste Driver, den Cobra je gebaut hat.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt Cobra: „Geschaffen aus den besten Materialien und mit der besten Technologie, ist der King LTD der längste und geradeste Driver, den Cobra je gebaut hat.“


Marco Burger

Marco

Burger

HCP +0,3

Aktueller Driver:
Exotics E9 Tour
Das innovative Design ist in jedem Fall ein Hingucker. Im Set-up steht er neutral, man spürt bei den Schlägen aber eine deutliche Linkstendenz - für Spieler mit einer Slice-Neigung genau das Richtige. Beim Schlag bekomme ich ein weiches Feedback, allerdings nicht genau im Treffmoment. An der Spitze getroffene Hits verlieren keine Geschwindigkeit, man muss aber noch mehr Sidespin in Kauf nehmen. Der höchste Ball-Speed im Test sorgt bei normalen Spinwerten für ordentliche Weiten.


Jörg vander Berge

Jörg

vander Berge

Pro

Aktueller Driver:
TaylorMade R1
Das Feedback ist gut und, noch wichtiger, differenziert. Durch die hervorragende Schlagkontrolle bringt man den Ball dorthin, wo er hin soll. Dazu kommen ordentliche Längen. Meine Nummer eins.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 7,8

Aktueller Driver:
Nike Vapor Flex
Ein brutales Gerät! Lang und trotzdem super zu kontrollieren durch eine gefühlte "Restflexibilität" im Stiff-Schaft. Eindeutiges Feedback zur Treffqualität. Mit Fehlertoleranz punktet er nicht, trotzdem Rang zwei.


In diesem Schlägertest

King LTD von Cobra

Cobra

King LTD
EX9 Tour von Exotics

Exotics

EX9 Tour
Formula 6 von Krank

Krank

Formula 6
Vapor Fly Pro von Nike

Nike

Vapor Fly Pro
M1 von Taylormade

Taylormade

M1
FG Tour F5 von Wilson

Wilson

FG Tour F5

Featured Stories