Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Driver 2016 #2

02.04.2016 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wenn dein Schwung nach Clubmeister aussieht und dir Flugkurven wichtiger sind als Gutmütigkeit, dann könnte eine dieser Profiwaffen dein Driver für 2016 sein.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Exotics

EX9 Tour

Preis: ca. 500 €
Schaft: Fujikura Inertia Tour
Loft: 9
Das sagt Exotics: „Der neue EX9 Tour hat einen birnenförmigen Kopf mit einer tieferen Schlagfläche, um die Exotics-typischen niedrigen Spin-Werte und höhere Ballgeschwindigkeiten zu liefern.“

Exotics

EX9 Tour

Preis: ca. 500 €
Schaft: Fujikura Inertia Tour
Loft: 9
Das sagt Exotics: „Der neue EX9 Tour hat einen birnenförmigen Kopf mit einer tieferen Schlagfläche, um die Exotics-typischen niedrigen Spin-Werte und höhere Ballgeschwindigkeiten zu liefern.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt Exotics: „Der neue EX9 Tour hat einen birnenförmigen Kopf mit einer tieferen Schlagfläche, um die Exotics-typischen niedrigen Spin-Werte und höhere Ballgeschwindigkeiten zu liefern.“


Marco Burger

Marco

Burger

HCP +0,3

Aktueller Driver:
Exotics E9 Tour
Das schlichte Design des EX9 wird wohl kaum jemanden stören oder überzeugen - das sollen jedoch die Spieleigenschaften. Der Sweet-Spot-Kontakt ist angenehm weich, außerhalb davon deutlich härter und direkter. Das gilt gleichermaßen für den Sound. Der Vorteil: Ich spüre direkt und ganz deutlich, wo der Ball hinfliegen wird. Die normalen Spin-Werte gepaart mit einer leicht niedrigeren Ballgeschwindigkeit als die Topmodelle lassen den Ball etwas früher landen.


Jörg vander Berge

Jörg

vander Berge

Pro

Aktueller Driver:
TaylorMade R1
Ich spüre ganz genau, wo ich die Kugel erwischt habe, und kann Treffpunkt und Ballflug auch super steuern. Gutes Feedback und ansprechende Längen sorgen für Rang drei.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 7,8

Aktueller Driver:
Nike Vapor Flex
Wenn ich den Ball sauber treffe, geht er ab wie ein Zäpfchen und liefert gute Ergebnisse. Allerdings benötige ich deutlich mehr Aufwand als bei allen anderen Schlägern im Test.


In diesem Schlägertest

King LTD von Cobra

Cobra

King LTD
EX9 Tour von Exotics

Exotics

EX9 Tour
Formula 6 von Krank

Krank

Formula 6
Vapor Fly Pro von Nike

Nike

Vapor Fly Pro
M1 von Taylormade

Taylormade

M1
FG Tour F5 von Wilson

Wilson

FG Tour F5

Featured Stories