Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Driver 2016 #2

02.04.2016 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wenn dein Schwung nach Clubmeister aussieht und dir Flugkurven wichtiger sind als Gutmütigkeit, dann könnte eine dieser Profiwaffen dein Driver für 2016 sein.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Taylormade

M1

Preis: ca. 599 €
Schaft: Fujikura Pro 60
Loft: 9,5
Das sagt Taylormade: „Dank der Multi-Material-Konstruktion ist der M1 der längste Driver in der Geschichte von TaylorMade und erlaubt eine individuelle Anpassung, die auf dem Markt einzigartig ist.“

Taylormade

M1

Preis: ca. 599 €
Schaft: Fujikura Pro 60
Loft: 9,5
Das sagt Taylormade: „Dank der Multi-Material-Konstruktion ist der M1 der längste Driver in der Geschichte von TaylorMade und erlaubt eine individuelle Anpassung, die auf dem Markt einzigartig ist.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt Taylormade: „Dank der Multi-Material-Konstruktion ist der M1 der längste Driver in der Geschichte von TaylorMade und erlaubt eine individuelle Anpassung, die auf dem Markt einzigartig ist.“


Marco Burger

Marco

Burger

HCP +0,3

Aktueller Driver:
Exotics E9 Tour
Der M1 steht neutral im Set-up und produziert damit bei geraden Treffern auch einen geraden Ballflug. Für Spieler mit einer leichten Slice-Tendenz wird es aber schwierig, den Ball wieder auf die Ziellinie zu bringen. Sound und Feedback im Impact sind in Ordnung, aber nicht top. Das technologische Design auf der Unterseite gefällt, die zweifarbige Oberfläche mit dem Kasteneinlass irritiert eher. Die niedrigen Spin-Werte bei solider Ballgeschwindigkeit sorgen für tolle Längen, allerdings bei anspruchsvoller Steuerung.


Jörg vander Berge

Jörg

vander Berge

Pro

Aktueller Driver:
TaylorMade R1
Insgesamt entwickle ich kein gutes Gefühl. Der Schläger wirkt starr und fest. Selbst gute Treffer hinterlassen kein angenehmes Treffgefühl, auch wenn man sie deutlich von Off-Center-Hits unterscheiden kann.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 7,8

Aktueller Driver:
Nike Vapor Flex
Das Ding ist für mich schwer zu kontrollieren und auf gute Längen bringe ich den Ball ebenfalls nicht. Bei mittigen Treffern ist das Treffgefühl in Ordnung, ansonsten eher unangenehm hart.


In diesem Schlägertest

King LTD von Cobra

Cobra

King LTD
EX9 Tour von Exotics

Exotics

EX9 Tour
Formula 6 von Krank

Krank

Formula 6
Vapor Fly Pro von Nike

Nike

Vapor Fly Pro
M1 von Taylormade

Taylormade

M1
FG Tour F5 von Wilson

Wilson

FG Tour F5

Featured Stories