Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Eisen Test 2018 - Teil 2

17.08.2018 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wenn dein Schwung ganz klar auf ein Single-Handicap hindeutet, sollten deine Eisen optisch ins Bild passen. Unsere Schlägertester haben sich daher acht sportliche Eisen der Saison 2018 zur Brust genommen und wissen, welcher Satz am besten funktioniert.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

MIZUNO

MP-18 SC

Preis: ca. 175 €
Schaft: KBS Tour S by FST
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt MIZUNO: „Das MP-18 SC ist ein Eisen, das viele praktische Bedürfnisse abdeckt: Stabilität, Spielbarkeit und Weichheit im Treffmoment sowie das Bestreben unserer Handwerksmeister, in der Ansprache einen perfekten Blick auf den Schläger zu haben.“

MIZUNO

MP-18 SC

Preis: ca. 175 €
Schaft: KBS Tour S by FST
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt MIZUNO: „Das MP-18 SC ist ein Eisen, das viele praktische Bedürfnisse abdeckt: Stabilität, Spielbarkeit und Weichheit im Treffmoment sowie das Bestreben unserer Handwerksmeister, in der Ansprache einen perfekten Blick auf den Schläger zu haben.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt MIZUNO: „Das MP-18 SC ist ein Eisen, das viele praktische Bedürfnisse abdeckt: Stabilität, Spielbarkeit und Weichheit im Treffmoment sowie das Bestreben unserer Handwerksmeister, in der Ansprache einen perfekten Blick auf den Schläger zu haben.“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktuelles Eisen:
Nike TW Blade
Mizuno liefert für mich eine formvollendete Wohlfühloptik, einfach schön. Im Spiel habe ich aber leider das Gefühl, als würde ich nicht voll an den Ball kommen, unabhängig von der Treffqualität. Auch bekomme ich den Ball trotz vollem Energieaufwand nicht wirklich auf gute Längen. Schade!


Arne Neudecker

Arne

Neudecker

HCP 6,5

Aktuelles Eisen:
Mizuno MP-62
Für mich das schönste Eisen im Test, nah am Blade - einfach puristisch. Im Impact erhalte ich enorm deutliches Feedback, aber selbst bei besten Treffern ist das Gefühl nicht besonders weich. Auch die Kraftübertragung wirkt gehemmt und das schlägt sich auch deutlich in den Ergebnissen nieder.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktuelles Eisen:
Nike Cci CB
Das MP-18 SC ist für mich Mizuno pur. Vor allem im Setup strahlt es fast vor Schönheit. Die hat aber auch ihren Preis und zwar höchste Konzentration bei jedem Schlag. Geschenkt gibt es hier nichts, dafür ein tolles Treffgefühl als Belohnung und eine wirkliche Dynamik - Platz zwei bei mir.


Fazit

Der Design-Sieger im Test. Leider hält die Performance nicht ganz, was die Optik verspricht. Für ambitionierte Puristen dennoch eine gute Wahl.

In diesem Schlägertest

Unterstützung durch Hole in One Fitting.
Tour B JGR HF2 von BRIDGESTONE

BRIDGESTONE

Tour B JGR HF2
Rogue Pro von CALLAWAY

CALLAWAY

Rogue Pro
King Forged Tec Black von COBRA

COBRA

King Forged Tec Black
CBX Forged von EXOTICS

EXOTICS

CBX Forged
MP-18 SC von MIZUNO

MIZUNO

MP-18 SC
0311 T Gen2 von PXG

PXG

0311 T Gen2
P770 von TAYLORMADE

TAYLORMADE

P770
Mizar von VEGA

VEGA

Mizar

Featured Stories