Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Eisen Test 2018 - Teil 2

17.08.2018 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wenn dein Schwung ganz klar auf ein Single-Handicap hindeutet, sollten deine Eisen optisch ins Bild passen. Unsere Schlägertester haben sich daher acht sportliche Eisen der Saison 2018 zur Brust genommen und wissen, welcher Satz am besten funktioniert.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

CALLAWAY

Rogue Pro

Preis: ca. 143 €
Schaft: True Temper XP 105 S300
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt CALLAWAY: „Wir haben einen Schläger entwickelt, der die beste Kombination aus Weite, Genauigkeit und Spielbarkeit in sich vereint, die es bislang bei einem Callaway-Player-Eisen gab.“

CALLAWAY

Rogue Pro

Preis: ca. 143 €
Schaft: True Temper XP 105 S300
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt CALLAWAY: „Wir haben einen Schläger entwickelt, der die beste Kombination aus Weite, Genauigkeit und Spielbarkeit in sich vereint, die es bislang bei einem Callaway-Player-Eisen gab.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt CALLAWAY: „Wir haben einen Schläger entwickelt, der die beste Kombination aus Weite, Genauigkeit und Spielbarkeit in sich vereint, die es bislang bei einem Callaway-Player-Eisen gab.“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktuelles Eisen:
Nike TW Blade
Die Form ist absolut ansprechend, birgt in meinen Augen jedoch nichts Besonderes. Die Treffqualität ist hoch und auch bei schwächeren Hits bekomme ich ein solides Ergebnis. Insgesamt passt das Feedback eindeutig zum Ballflug. Ein Eisen auch für den Übergang zum sportlicheren Spiel.


Arne Neudecker

Arne

Neudecker

HCP 6,5

Aktuelles Eisen:
Mizuno MP-62
Der relativ mächtige Schlägerkopf wirkt im Set-up sportlich und hinterlässt ein gutes Gefühl. In meinen Händen funktioniert er vom ersten Schlag an und punktet vor allem durch seine Fehlertoleranz. Der Treffmoment ist sehr weich, aber explosiv. Hinstellen, draufhauen, wohlfühlen.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktuelles Eisen:
Nike Cci CB
Die Optik hält nichts Außergewöhnliches parat. Im Setup steht er den komfortablen Schlägern näher. Ab dem ersten Schlag habe ich ein knackiges Gefühl im Treffmoment. Das Ergebnis sind gute Treffer und auch solide Unterstützung bei weniger guten Hits.


Fazit

Solide Optik und konstant gute Treffer: Der Callaway macht den Übergang vom Game-Improvement- zu sportlichen Eisen fast zum Walk in the Park.

In diesem Schlägertest

Unterstützung durch Hole in One Fitting.
Tour B JGR HF2 von BRIDGESTONE

BRIDGESTONE

Tour B JGR HF2
Rogue Pro von CALLAWAY

CALLAWAY

Rogue Pro
King Forged Tec Black von COBRA

COBRA

King Forged Tec Black
CBX Forged von EXOTICS

EXOTICS

CBX Forged
MP-18 SC von MIZUNO

MIZUNO

MP-18 SC
0311 T Gen2 von PXG

PXG

0311 T Gen2
P770 von TAYLORMADE

TAYLORMADE

P770
Mizar von VEGA

VEGA

Mizar

Featured Stories