Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Eisen Test 2018 - Teil 2

17.08.2018 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wenn dein Schwung ganz klar auf ein Single-Handicap hindeutet, sollten deine Eisen optisch ins Bild passen. Unsere Schlägertester haben sich daher acht sportliche Eisen der Saison 2018 zur Brust genommen und wissen, welcher Satz am besten funktioniert.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

TAYLORMADE

P770

Preis: ca. 1.249 €
Schaft: KBS Tour FLT 120S
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt TAYLORMADE: „Der P770 bietet ein weiches, solides Treffgefühl und eine gute Performance, die Fehler verzeiht.“

TAYLORMADE

P770

Preis: ca. 1.249 €
Schaft: KBS Tour FLT 120S
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt TAYLORMADE: „Der P770 bietet ein weiches, solides Treffgefühl und eine gute Performance, die Fehler verzeiht.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt TAYLORMADE: „Der P770 bietet ein weiches, solides Treffgefühl und eine gute Performance, die Fehler verzeiht.“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktuelles Eisen:
Nike TW Blade
Hier gefällt mir besonders die Kombination Schlägerkopf und abgesetzte Schlagfläche. Ansonsten bekomme ich ein solides Eisen mit gutem Feedback. Das Treffgefühl ist selbst bei meinen guten Treffern nicht 100 Prozent überzeugend, dafür liefert es aber solide Ergebnisse.


Arne Neudecker

Arne

Neudecker

HCP 6,5

Aktuelles Eisen:
Mizuno MP-62
Sehr schönes Design, das vor allem im Set-up viel Sportlichkeit verspricht. Im Spiel zeigt sich der Schläger extrem variabel. Ich habe ein super Treffgefühl. Wenn man nicht sauber trifft, bekommt man es deutlich widergespiegelt. Insgesamt für mich das beste Gesamtpaket und mein Favorit.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktuelles Eisen:
Nike Cci CB
Der puristische Cavity-Back-Look wird durch die satinierte Sohle etwas gebrochen. Ansonsten wirkt das Design sportlich elegant bis zum Griff. Das Treffgefühl im Sweet-Spot ist komfortabel, außerhalb dagegen etwas zu hart. Ich komme damit zurecht, muss aber mehr investieren als bei anderen.


Fazit

Reduktion auf das Wesentliche ist auch beim P770 das Geheimnis des Erfolgs. Dank tollen Feedbacks und Treffgefühls reicht es für Rang drei.

In diesem Schlägertest

Unterstützung durch Hole in One Fitting.
Tour B JGR HF2 von BRIDGESTONE

BRIDGESTONE

Tour B JGR HF2
Rogue Pro von CALLAWAY

CALLAWAY

Rogue Pro
King Forged Tec Black von COBRA

COBRA

King Forged Tec Black
CBX Forged von EXOTICS

EXOTICS

CBX Forged
MP-18 SC von MIZUNO

MIZUNO

MP-18 SC
0311 T Gen2 von PXG

PXG

0311 T Gen2
P770 von TAYLORMADE

TAYLORMADE

P770
Mizar von VEGA

VEGA

Mizar

Featured Stories