Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Putter Test 2022

08.11.2022 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Wenn's an den Putter geht, gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Egal ob Hightech-Raumschiff oder klassisch schlichtes Design - unsere Testcrew hat Überstunden auf dem Grün geschoben, um herauszufinden, was unterm Christbaum liegen sollte.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

MIZUNO

M.Craft 2.0 OMOI

Preis: ca. 339 €
Schaft: 34"
Loft/Lie: 3/70
Das sagt MIZUNO: „Geschmiedet und CNC-gefräst aus hochwertigem 1025-Carbonstahl, verfügen die OMOI-Putter über ein höheres Kopfgewicht. www.mizunogolf.com“

MIZUNO

M.Craft 2.0 OMOI

Preis: ca. 339 €
Schaft: 34"
Loft/Lie: 3/70
Das sagt MIZUNO: „Geschmiedet und CNC-gefräst aus hochwertigem 1025-Carbonstahl, verfügen die OMOI-Putter über ein höheres Kopfgewicht. www.mizunogolf.com“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt MIZUNO: „Geschmiedet und CNC-gefräst aus hochwertigem 1025-Carbonstahl, verfügen die OMOI-Putter über ein höheres Kopfgewicht. www.mizunogolf.com“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktueller Putter:
Areso C30
Schickes Blade mit kleinem Fehler: die schwarze Ausrichtungskerbe auf schwarzem Grund. Das Ausrichten läuft daher über die Rechtwinkligkeit der Schlagfläche. Das Treffgefühl überzeugt, der Sound ist auffällig, aber nicht störend. Die Kerbe einfach mit weißem Edding nachmalen und zack: Platz drei.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 9,9

Aktueller Putter:
Yonex EZone EZM-01
Ein Putter für Puristen: schwarzer Kopf, schwarzer Griff, schwarzer Schaft, selbst das Linienbild ist schwarz. Besonders positiv fällt der Griff in Sachen Haptik und Form auf. Der Ball läuft gut, auch wenn die Ausrichtung fast nur aus dem Gefühl erfolgt. Schlicht geht eben immer. Meine Nummer eins!


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 28,5

Aktueller Putter:
TM Spider Limited
Die klassische Blade-Form in ein wirklich scharfes Gewand gehüllt: Karl Lagerfeld hätte seine Freude an dem Putter. Mir fällt die Ausrichtung nicht leicht, aber sie funktioniert schon durch die gerade Kopfform. Das Treffgefühl ist gut und alles wirkt sehr harmonisch. Der Sound ist auffällig, stört aber nicht.


Fazit

Der Schönheitspreis geht diesmal eindeutig an Mizuno. Obwohl es sich um ein Blade handelt, lässt er sehr gut spielen. Geteilter zweiter Platz!

In diesem Schlägertest

Getestet wurde im GC Mangfalltal und im AthleticGolf Studio. Unterstützt von HIO Fitting und Golfhouse.
ER Zero von EVNROLL

EVNROLL

ER Zero
Helix 023Z von HOLE IN ONE

HOLE IN ONE

Helix 023Z
M.Craft 2.0 OMOI von MIZUNO

MIZUNO

M.Craft 2.0 OMOI
Eleven Triple Track von ODYSSEY

ODYSSEY

Eleven Triple Track
DS72 C von PING

PING

DS72 C
Phantom X 12 von SCOTTY CAMERON

SCOTTY CAMERON

Phantom X 12
Spider GT von TAYLORMADE

TAYLORMADE

Spider GT
Merak SM Heel von VEGA

VEGA

Merak SM Heel

Featured Stories