Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Die besten sportlichen Eisensätze 2022

06.07.2022 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Auch wenn die Segmentierung des Eisenmarkts längst sehr unübersichtlich geworden ist, hat unsere Test-Crew kein Problem damit, die besten sportlichen Eisensätze der Saison zu küren.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

CALLAWAY

Rogue ST Pro

Preis: ca. 1.199 (4-PW) €
Schaft: Project X Rifle 105 Tour Flighted
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt CALLAWAY: „Die Eisen wurden mit einer Hohlkörperkonstruktion entwickelt, um Look and Feel eines Player- Eisens mit der Weite und Fehlertoleranz eines Game-Improvement- Eisens zu verbinden. www.callawaygolf.com“

CALLAWAY

Rogue ST Pro

Preis: ca. 1.199 (4-PW) €
Schaft: Project X Rifle 105 Tour Flighted
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt CALLAWAY: „Die Eisen wurden mit einer Hohlkörperkonstruktion entwickelt, um Look and Feel eines Player- Eisens mit der Weite und Fehlertoleranz eines Game-Improvement- Eisens zu verbinden. www.callawaygolf.com“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt CALLAWAY: „Die Eisen wurden mit einer Hohlkörperkonstruktion entwickelt, um Look and Feel eines Player- Eisens mit der Weite und Fehlertoleranz eines Game-Improvement- Eisens zu verbinden. www.callawaygolf.com“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktuelles Eisen:
Nike TW Blade
Ohne viel Spielerei, im Setup mit schmaler Top-Line, nicht klobig: gefällt mir gut. Im Impact ist das Feedback etwas klickig, aber angenehm. Ich spüre jeden Millimeter neben dem Sweet Spot. Schwächere Treffer bringen dennoch gute Ergebnisse. Sehr gute Weiten, überraschend gutes Gesamtpaket: T1!


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 9,9

Aktuelles Eisen:
Srixon Z765
Ein schmal und kompakt wirkender Kopf mit wertigen Details wie der gefrästen Schrift. Insgesamt ein schönes, klassisches Eisen. Im Treffmoment erhalte ich eine gute Rückmeldung. Bei sauberen Treffern fühlt er sich auch richtig gut an. Die Längen passen ebenfalls. Eine gute Alternative!


Michel Anton

Michel

Anton

HCP 11

Aktuelles Eisen:
Mizuno JPX 850
Der Schlägerkopf kommt mir etwas kleiner und stark glänzend vor, was aber nicht stört. Der Schläger schwingt schön auf der Ebene und geht gut durch den Ball. Eindeutiges Feedback im Treffmoment, das heißt, ich spüre deutlich, wo ich treffe. Bei der Fehlertoleranz muss man Abstriche machen.


Fazit

Der Rogue ST Pro überzeugt den Pro und gibt auch sonst eine gute Figur ab. Insbesondere das Feedback und das Impact-Gefühl können alle Tester überzeugen.

In diesem Schlägertest

Getestet wurde im Tom Duncan PC und im AthleticGolf Studio. Unterstützt von HIO Fitting und Golfhouse.
Rogue ST Pro von CALLAWAY

CALLAWAY

Rogue ST Pro
Forged Tec von COBRA

COBRA

Forged Tec
023MB von HELIX

HELIX

023MB
TW757 Vx von HONMA

HONMA

TW757 Vx
Pro 225 von MIZUNO

MIZUNO

Pro 225
i525 von PING

PING

i525
0311 P Gen5 von PXG

PXG

0311 P Gen5
D9 Forged von WILSON

WILSON

D9 Forged

Featured Stories