Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Driver 2016 #1

01.04.2016 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Diese acht nagelneuen Driver versprechen allesamt jede Menge Länge und Fehlertoleranz. Unsere Testcrew weiß genau, welcher Schläger diesen Worten Taten folgen lässt.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Option Golf

Intense

Preis: ca. 390 €
Schaft: Fujikura Inertia
Loft: 10,5
Das sagt Option Golf: „Die optimierte Gewichtung im Kopf gepaart mit neuartiger Face-Technologie garantiert maximale Weiten vom Tee.“

Option Golf

Intense

Preis: ca. 390 €
Schaft: Fujikura Inertia
Loft: 10,5
Das sagt Option Golf: „Die optimierte Gewichtung im Kopf gepaart mit neuartiger Face-Technologie garantiert maximale Weiten vom Tee.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt Option Golf: „Die optimierte Gewichtung im Kopf gepaart mit neuartiger Face-Technologie garantiert maximale Weiten vom Tee.“


Jörg vanden Berge

Jörg

vanden Berge

Pro

Aktuelle Driver:
TaylorMade R1
Das schlichte Design und die schöne Kopfform geben mir im Set-up ein gutes Gefühl. Das bekomme ich leider nicht im Treffmoment, selbst bei mittigen Treffern und gutem Ergebnis. Insgesamt ist das Feedback für mich nicht genau genug und passt selten zu den erzielten Werten.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 7,8

Aktuelle Driver:
Nike Vapor Flex
Das klassische schwarze Design tut niemandem weh, reißt mich aber auch nicht vom Hocker. Ganz im Gegensatz zu meinen Ergebnissen. Gute Längen, hohe Treffqualität. Das Feedback ist etwas härter, die Schläge fühlen sich jedoch dynamisch und explosiv an. Platz T3 und eine echte Option.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktuelle Driver:
Titleist 909D
Der kleine kompakte Kopf mit dem "Option-Fadenkreuz" als Ausrichtungshilfe lässt mich zuversichtlich am Ball stehen. Dafür ist das Geräusch im Treffmoment eher unangenehm. Das Feedback ist aber deutlich und hinterlässt ein positiveres Gefühl. Ich erreiche eine hohe Treffqualität und gute Längen.


Fazit

Ein sehr gelungenes Debüt für Option Golf bei uns im Test, auch wenn es für den ganz großen Wurf noch nicht reicht.

In diesem Schlägertest

RX16 von Callaway

Callaway

RX16
King F6 von Cobra

Cobra

King F6
JPX 850 von Mizuno

Mizuno

JPX 850
Vapor Fly von Nike

Nike

Vapor Fly
Intense von Option Golf

Option Golf

Intense
G von Ping

Ping

G
Z355 von Srixon

Srixon

Z355
M2 von Taylormade

Taylormade

M2

Featured Stories