Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Game-Improvement-Eisen 2019

30.09.2019 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Um den Score zu senken, ist die Investition in einen Satz Game-Improvement-Eisen sicher lohnenswert. Unsere Testcrew weiß, welche Modelle 2019 am besten funktionieren. Spoiler Alert: Die Zeiten, in denen unterstützende Eisen klobige Keulen waren, sind längst vorbei.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

COBRA

King F9

Preis: ca. 899 €
Fujikura Atmos 6R
Getesteter Schläger: 7er-Eisen
Das sagt COBRA: „Die Ingenieure konnten die niedrigen CG- und hohen MOI-Werte so optimieren, dass sie eines der längsten, schnellsten und tolerantesten Eisen der Unternehmensgeschichte entwickelt haben.“

COBRA

King F9

Preis: ca. 899 €
Schaft: Fujikura Atmos 6R
Getesteter Schläger: 7er-Eisen
Das sagt COBRA: „Die Ingenieure konnten die niedrigen CG- und hohen MOI-Werte so optimieren, dass sie eines der längsten, schnellsten und tolerantesten Eisen der Unternehmensgeschichte entwickelt haben.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt COBRA: „Die Ingenieure konnten die niedrigen CG- und hohen MOI-Werte so optimieren, dass sie eines der längsten, schnellsten und tolerantesten Eisen der Unternehmensgeschichte entwickelt haben.“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktuelles Eisen:
Nike TW Blade
Der Kopf verfügt über ordentlich Masse, was auch in einem gedämpften Gefühl im Treffmoment mündet. Das ist sicher ein Vorteil für unerfahrene Spieler. Trotzdem spürt man den Unterschied der Treffqualität sehr deutlich. Die Fehlertoleranz dieser Eisen ist vorbildlich.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 10,4

Aktuelles Eisen:
Srixon Z 765
Der massive Kopf schaut im Set-up sogar hinter der Schlagfläche vor, was gewöhnungsbedürftig ist. Dafür hilft die Masse im Schwung und lässt sich gut bewegen. Das Treffgefühl ist angenehm, das Feedback wenig differenziert. Bei der Länge fehlen mir leider ein paar Meter.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktuelles Eisen:
Honma TW 747 P
Hier passt vom ersten Schlag an viel zusammen. Der Schläger liegt gut in der Hand und ich erhalte ein wirklich tolles Treffgefühl. Dabei spielt er sich komfortabel und trotzdem lang. Auch Off-Center-Hits fallen nicht deutlich ab. Ein gutes Paket. Mein Favorit.


GolfPunk testet im

Fazit

Leichtgängig und soft für die einen, etwas zu gedämpft für die anderen. Ein klassisches Game-Improvement-Eisen, das immens unterstützt.

In diesem Schlägertest

Getestet wurde im Golflabor der TU München und im GC Mangfalltal / unterstützt von HIO Fitting
Big Bertha von CALLAWAY

CALLAWAY

Big Bertha
King F9 von COBRA

COBRA

King F9
Ikarus von KOMPERDELL

KOMPERDELL

Ikarus
JPX 919 Hot Metal von MIZUNO

MIZUNO

JPX 919 Hot Metal
G410 von PING

PING

G410
0211 von PXG

PXG

0211
M6 von TAYLORMADE

TAYLORMADE

M6
D7 von WILSON

WILSON

D7

Featured Stories