Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Game-Improvement-Eisen 2019

30.09.2019 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Um den Score zu senken, ist die Investition in einen Satz Game-Improvement-Eisen sicher lohnenswert. Unsere Testcrew weiß, welche Modelle 2019 am besten funktionieren. Spoiler Alert: Die Zeiten, in denen unterstützende Eisen klobige Keulen waren, sind längst vorbei.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

WILSON

D7

Preis: ca. 559,99 €
UST Mamiya Recoil 460 R
Getesteter Schläger: 7er-Eisen
Das sagt WILSON: „Der D7 kombiniert das Aussehen eines Spielereisens mit den Vorteilen der Super-Game-Improvement-Technologie. Die reaktionsschnelle Schlagfläche liefert längere Schläge und ein verbessertes Gefühl.“

WILSON

D7

Preis: ca. 559,99 €
Schaft: UST Mamiya Recoil 460 R
Getesteter Schläger: 7er-Eisen
Das sagt WILSON: „Der D7 kombiniert das Aussehen eines Spielereisens mit den Vorteilen der Super-Game-Improvement-Technologie. Die reaktionsschnelle Schlagfläche liefert längere Schläge und ein verbessertes Gefühl.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt WILSON: „Der D7 kombiniert das Aussehen eines Spielereisens mit den Vorteilen der Super-Game-Improvement-Technologie. Die reaktionsschnelle Schlagfläche liefert längere Schläge und ein verbessertes Gefühl.“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktuelles Eisen:
Nike TW Blade
Ein recht schönes Eisen ohne den Anspruch auf einen innovativen Look. Off-Center-Hits spürt man deutlich, dennoch fliegt der Ball weit und richtungsstabil. Volle Treffer fühlen sich nicht perfekt an, sind aber mit die längsten im Test.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 10,4

Aktuelles Eisen:
Srixon Z 765
Auf den ersten Blick wirkt er trotz schnörkellosen Designs nicht wie der Supersportler. Doch der Eindruck täuscht. Ich erhalte ein sehr gutes Feedback bei guten Treffern, aber auch klare Rückmeldung bei Mishits und produziere gute Weiten mit klarer Draw-Tendenz.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktuelles Eisen:
Honma TW 747 P
Ein traditioneller Look, der auf der Rückseite mit Carbon- Elementen aufgefrischt ist. Im Schwung spürt man eine hohe Dynamik, die in den Ball übergeht. Die Ergebnisse sind viel Spaß im Treffmoment und meine längsten Ballflüge. Sportlicher, als man denkt.


GolfPunk testet im

Fazit

Wer sich vom Chrom-Look nicht blenden lässt, der bekommt eine Waffe mit enormem Längenpotenzial und hoher Sportlichkeit.

In diesem Schlägertest

Getestet wurde im Golflabor der TU München und im GC Mangfalltal / unterstützt von HIO Fitting
Big Bertha von CALLAWAY

CALLAWAY

Big Bertha
King F9 von COBRA

COBRA

King F9
Ikarus von KOMPERDELL

KOMPERDELL

Ikarus
JPX 919 Hot Metal von MIZUNO

MIZUNO

JPX 919 Hot Metal
G410 von PING

PING

G410
0211 von PXG

PXG

0211
M6 von TAYLORMADE

TAYLORMADE

M6
D7 von WILSON

WILSON

D7

Featured Stories