Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Hybride-Test 2018

10.07.2018 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Damit dein Ball erst gar nicht im Unterholz landet, sollte ein Hybrid der neuesten Generation in deinem Bag stecken. Welche 2018 zu den Besten gehören, hat unsere "Schlägertruppe" nach intensiven Feldversuchen herausgefunden.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

PXG

0317X

Preis: ca. 500 €
Schaft: Matrix Helix 023 R
Loft: 19°/ 3er
Das sagt PXG: „Ein innovatives Design von innen nach außen, das 0317X produziert weniger Spin, während es die Ballgeschwindigkeit, den Abflugwinkel und die Carry-Länge erhöht.“

PXG

0317X

Preis: ca. 500 €
Schaft: Matrix Helix 023 R
Loft: 19°/ 3er
Das sagt PXG: „Ein innovatives Design von innen nach außen, das 0317X produziert weniger Spin, während es die Ballgeschwindigkeit, den Abflugwinkel und die Carry-Länge erhöht.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt PXG: „Ein innovatives Design von innen nach außen, das 0317X produziert weniger Spin, während es die Ballgeschwindigkeit, den Abflugwinkel und die Carry-Länge erhöht.“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktueller Hybride:
Nike Sumo 25°
Die Schlichtheit des mattschwarzen Kopfs spricht mich an, ebenso wie die schmale Kopfform mit der schmalen Schlagfläche des 3er-Hybrids. Im Spiel überzeugen das beste Treffgefühl im Test und die konstant guten Hits samt Länge. Auch Fehlertoleranz wird geboten. Zweiter Platz.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 8,4

Aktueller Hybride:
Yonex E-Zone SD 4er
Das PXG-typische mattschwarze Design mit diesmal weniger Schrauben als erwartet: schönes Ding! Dazu kommen sehr gute Längen und ein gutes Treffgefühl. Die pure Kraftübertragung und eine gute Steuerung bringen Spaß bei jedem Schlag. Geteilter Erster.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktueller Hybride:
OnOff 4er
Der schöne schwarze Kopf wird durch das dicke Linienbild perfekt ergänzt. Auch hier bestimmt das sportliche Kopfdesign die Zielgruppe. Ich bekomme gute Werte und gute Rückmeldung bei ordentlichen Treffern, zahle aber auch viel Lehrgeld. Bei der nächsten Generation vielleicht.


Fazit

Nicht für jede Zielgruppe, aber wer sportlich nach viel Qualität sucht, wird hier sicher fündig. Gut investiertes Geld für unseren Vize-Sieger!

In diesem Schlägertest

Testschläger zur Verfügung gestellt von GolfHouse & Hole in One Fitting.
Rogue von CALLAWAY

CALLAWAY

Rogue
Launcher HB von CLEVELANDS

CLEVELANDS

Launcher HB
CBX von EXOTICS

EXOTICS

CBX
BeZeal 535 von HONMA

HONMA

BeZeal 535
CLK von MIZUNO

MIZUNO

CLK
0317X von PXG

PXG

0317X
M4 von TAYLORMADE

TAYLORMADE

M4
C300 von WILSON

WILSON

C300

Featured Stories