Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Mallet-Putter 2016

02.07.2016 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Für den Fall, dass du auf große Schlägerköpfe und viel Fehlertoleranz stehst, haben sich unsere Schlägertester auch acht aktuelle Mallet-Putter zur Brust genommen.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Caledonia

Viper

Preis: ca. 1.190 €
Schaft: 34"
Loft / Tie: 3°/70°
Das sagt Caledonia: „Der präzisionsgefräste Grundkörper kombiniert extreme Schwungbalance mit überragender Fehlertoleranz bei nicht mittig getroffenen Putts.“

Caledonia

Viper

Preis: ca. 1.190 €
Schaft: 34"
Loft / Tie: 3°/70°
Das sagt Caledonia: „Der präzisionsgefräste Grundkörper kombiniert extreme Schwungbalance mit überragender Fehlertoleranz bei nicht mittig getroffenen Putts.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt Caledonia: „Der präzisionsgefräste Grundkörper kombiniert extreme Schwungbalance mit überragender Fehlertoleranz bei nicht mittig getroffenen Putts.“


Jörg vanden Berge

Jörg

vanden Berge

Pro

Aktueller Putter:
Areso C50
Der Viper steht gut am Ball und die lange Ausrichtungslinie macht es einem leicht. Das Dosierungsgefühl gerade bei langen Putts ist gut, ebenso die Kraftübertragung - eine gute Basis für gute Ergebnisse. Das Design sieht im Set-up wenig interessant aus.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 7,8

Aktueller Putter:
Areso C10
Das Design bringt viel Gewicht nach außen und hinten. Der Messing-Look steht allerdings den Blade-Modellen besser. Im Spiel hinterlässt er ein etwas härteres Treffgefühl, punktet aber durch sehr viel Richtungsstabilität im Schwung. Schöne Ingenieursarbeit mit viel Potenzial durch die endlosen Fitting-Möglichkeiten.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktueller Putter:
Ping Redwood Anser
Der Look: auf den ersten Blick eher unspektakulär. Die lange Ausrichtungslinie verspricht viel und hält es auch im Set-up. Die Kraftübertragung: bei langen Putts gut, dadurch auch viel Längenkontrolle, fühlt sich aber etwas behäbiger als andere an. Bei kurzen Putts gutes Gefühl und Ergebnis.


GolfPunk testet im https://www.vandenberge.de/

Fazit

Das Fitting-Konzept wird in Zukunft den Erfolg für Caledonia bringen. Die Spieleigenschaften können sich ungefittet schon mehr als sehen lassen.

In diesem Schlägertest

Testschläger zur Verfügung gestellt von GolfHouse
Inovai 3.0 von Bettinardi

Bettinardi

Inovai 3.0
Viper von Caledonia

Caledonia

Viper
Happy Putter von Brainstorm

Brainstorm

Happy Putter
HPP 325 TP von Kramski

Kramski

HPP 325 TP
White Hot RX 2-Ball von Odyssey

Odyssey

White Hot RX 2-Ball
Futura X7 von Scotty Cameron

Scotty Cameron

Futura X7
Spider Limited von Taylormade

Taylormade

Spider Limited
Infinite Grant Park von Wilson

Wilson

Infinite Grant Park

Featured Stories