Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Driver-Test 2019

09.08.2019 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Künstliche Intelligenz, Spoiler und sogar Dopingspritzen - die Ingenieure haben sich für 2019 einiges einfallen lassen, um ihre Driver noch länger und besser zu machen. Unsere Testcrew weiß, welche dieser Ideen tatsächlich funktionieren.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

COBRA

King F9

Preis: ca. 449 €
Schaft: Project X Hzrdus Smoke
Loft: 9°
Das sagt COBRA: „Die Kombination aus effizienter aerodynamischer Form und ausgefeilter Gewichtsstruktur der Sohle verbessert die Schlägerkopfgeschwindigkeit und sorgt für einen tiefen Schwerpunkt.“

COBRA

King F9

Preis: ca. 449 €
Schaft: Project X Hzrdus Smoke
Loft: 9°
Das sagt COBRA: „Die Kombination aus effizienter aerodynamischer Form und ausgefeilter Gewichtsstruktur der Sohle verbessert die Schlägerkopfgeschwindigkeit und sorgt für einen tiefen Schwerpunkt.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt COBRA: „Die Kombination aus effizienter aerodynamischer Form und ausgefeilter Gewichtsstruktur der Sohle verbessert die Schlägerkopfgeschwindigkeit und sorgt für einen tiefen Schwerpunkt.“


Marco Burger

Marco

Burger

HCP -0,4

Aktueller Driver:
PXG 0811 XF Gen2
Ein Driver für alle Spielklassen. Der Treffmoment vermittelt ein sehr weiches Gefühl, der Sound ist angenehm dumpf. Dazu bekomme ich deutliches und direktes Feedback. Trotz seiner sportlichen Anmutung spielt sich der Cobra sehr komfortabel und verzeiht mehr als andere Typen, entwickelt eine hohe Ballgeschwindigkeit, normale Spin-Werte und dadurch sehr gute Weiten. Der Clou ist die Schlagfläche, auf der man den letzten Impact sehen kann: einmal drüberwischen und bereit für den nächsten Schlag. Lediglich ganz schnelle Schwinger könnten eine niedrigere Spin-Rate gebrauchen.


Jörg van den Berge

Jörg

van den Berge

Pro

Aktueller Driver:
TaylorMade R1
Die technische Anmutung findet sich auch im Spiel wieder. Gute Treffer geben gute Rückmeldung und andersherum. Insgesamt ein sehr gutes Feedback zur Treffqualität und ein explosives Treffgefühl. Tolle Performance - Rang zwei.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 7,8

Aktueller Driver:
Exotics EXS
Mir liegt das Schaft-Kopf-Setup von Anfang an. Ich erhalte ein sauberes Feedback und kann so gut an meinem Drive arbeiten. Der Impact ist eine gefühlte Explosion und lässt die Kugel weit fliegen. Meine Nummer zwei.


In diesem Schlägertest

Vielen Dank für die Unterstützung von www.hio-fitting.de Getestet wurde im Golf Labor der TUM.
Epic Flash von CALLAWAY

CALLAWAY

Epic Flash
King F9 von COBRA

COBRA

King F9
EXS von EXOTICS

EXOTICS

EXS
TWorld 747 von HONMA

HONMA

TWorld 747
G410 Plus von PING

PING

G410 Plus
0811 XF Gen2 von PXG

PXG

0811 XF Gen2
Z 785 von SRIXON

SRIXON

Z 785
M6 von TAYLORMADE

TAYLORMADE

M6

Featured Stories