Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Eisen 2017 #2

16.10.2017 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Hübsch, schlank und fehlertolerant - auch wenn sich hier eine Menge oller Chauviwitze anbieten, bleiben wir doch sachlich und überlassen unseren Schlägertestern das Feld. Denn die wissen, welches Eisen der sportlichen Fraktion momentan das beste auf dem Markt ist.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Alpha

C3 Tour

Preis: ca. 140 €
Schaft: FST Pro 115 S
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt Alpha: „Ein geradliniges Tour-Player-Design, das hochwertig gefertigt ist, um Beständigkeit und Konstanz zu erzeugen, gepaart mit einer guten Spielbarkeit.“

Alpha

C3 Tour

Preis: ca. 140 €
Schaft: FST Pro 115 S
Getestetes Eisen: 7er
Das sagt Alpha: „Ein geradliniges Tour-Player-Design, das hochwertig gefertigt ist, um Beständigkeit und Konstanz zu erzeugen, gepaart mit einer guten Spielbarkeit.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt Alpha: „Ein geradliniges Tour-Player-Design, das hochwertig gefertigt ist, um Beständigkeit und Konstanz zu erzeugen, gepaart mit einer guten Spielbarkeit.“


Arne Neubecker

Arne

Neubecker

HCP 5,8

Aktuelle Eisen:
Mizuno MP-62
Der sehr schön geformte Schlägerkopf wirkt elegant und macht Spaß im Set-up. Im Treffmoment bekomme ich gutes Feedback. Allerdings wirkt er nicht so sportlich, wie sein Äußeres vermuten lässt. Schwinge ich langsam, entwickelt der Schläger eine Power, die er, wenn ich alles reinhaue, vermissen lässt.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 8,4

Aktuelle Eisen:
Srixon Z 745 Black Edition
Das schönste Eisen im Test: Schlichtheit in Perfektion. Aber das ist nicht alles: einer der wenigen Schläger, die mitarbeiten und trotzdem ein explosives Treffgefühl vermitteln. Der Längenverlust bei Off-Center-Hits bleibt im Rahmen, auch weil der Sweet-Spot größer ist, als der Kopf vermuten lässt. Dazu noch lang. Geteilter Dritter.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktuelle Eisen:
Nike Cci CB
Der wohl puristischste Schläger in unserer Sammlung verlangt mir im Set-up schon ordentlich Respekt ab. Ein geschmeidiges Treffgefühl erhalte ich lediglich bei absoluten Sweet-Spot-Treffern. Ansonsten gibt es knallhartes, knackiges Feedback für meine Hände. Einfach zu schwer zu beherrschen diese Schönheit.


Fazit

Einen Schönheitspreis kann er sich abholen, für mehr hat es diesmal nicht gereicht. Das filigrane Eisen benötigt ein gutes Fitting, um seine gesamte Qualität auszuspielen.

In diesem Schlägertest

Mit Unterstützung von HIO-Fitting
C3 Tour von Alpha

Alpha

C3 Tour
Epic Pro von Callaway

Callaway

Epic Pro
King Forged Tour von Cobra

Cobra

King Forged Tour
i200 von Ping

Ping

i200
0311T von PXG

PXG

0311T
P790 von Taylormade

Taylormade

P790
FG Tour V6 von Wilson

Wilson

FG Tour V6
Z 765 von Srixon

Srixon

Z 765

Featured Stories