Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Eisen-Test 2018

16.06.2018 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Weltweit suchen Menschen in Laborkitteln nach dem Rezept für weite Schläge bei weniger Schlägerkopfgeschwindigkeit. Unsere Tester wissen, welches Team bei der Entwicklung eines modernen Game-Improvement-Eisen am erfolgreichsten war.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

WILSON

C300 Forged

Preis: ca. 999,99 €
Schaft: Fujikura Speeder Pro 85i
Eisen: 6er-Eisen
Das sagt WILSON: „Das C300 Forged verfügt über weiche, geschmiedete Carbonstahl-Köpfe mit Power Holes an der Spitze und Sohle, die für mehr Distanz und Präzision bei unsauberen Schlägen sorgen.“

WILSON

C300 Forged

Preis: ca. 999,99 €
Schaft: Fujikura Speeder Pro 85i
Eisen: 6er-Eisen
Das sagt WILSON: „Das C300 Forged verfügt über weiche, geschmiedete Carbonstahl-Köpfe mit Power Holes an der Spitze und Sohle, die für mehr Distanz und Präzision bei unsauberen Schlägen sorgen.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt WILSON: „Das C300 Forged verfügt über weiche, geschmiedete Carbonstahl-Köpfe mit Power Holes an der Spitze und Sohle, die für mehr Distanz und Präzision bei unsauberen Schlägen sorgen.“


Jörg Vanden Berge

Jörg

Vanden Berge

Pro

Aktuelles Eisen:
Nike TW Blade
Sportlicher und filigraner als mancher Konkurrent wirkt der Kopf, vor allem im Set-up. Im Spiel bleibt davon allerdings wenig übrig. Der Treffmoment fühlt sich einfach nie 100-prozentig an. Für meine Verhältnisse zu wenig Feedback und Kraftübertragung.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 8,4

Aktuelles Eisen:
Srixon Z 745 Black Edition
Ein schöner, klassischer Wilson-Schläger mit schmaler Top-Line. Im Treffmoment bekomme ich eine gute, weiche Rückmeldung. Das Feedback bei Off-Center-Hits ist okay, heißt, ich spüre, wo ich treffe, aber ich habe auch deutlichen Längenverlust. Insgesamt gute Mischung.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktuelles Eisen:
Nike Cci CB
Der Schlägerkopf wirkt sehr kompakt und bis auf die Einlässe auf der Unterseite und der Top-Line auch sehr elegant. Im Spiel zeigt er sein Potenzial zum Weitenjäger, dabei wirkt er sowohl im Feedback als auch in der Fehlertoleranz sehr ausgewogen. Mein zweiter Platz.


Fazit

Ein sportliches Modell, das das Spiel unterstützt, den Ball aber auch ordentlich weit treiben kann. Der geschmiedete Wilson C300 ist absolut gelungen.

In diesem Schlägertest

Testschläger zur Verfügung gestellt von GolfHouse & Hole in One Fitting.
Rogue von CALLAWAY

CALLAWAY

Rogue
King F8 von COBRA

COBRA

King F8
Beres IS-06 von HONMA

HONMA

Beres IS-06
MP-18 MMC von MIZUNO

MIZUNO

MP-18 MMC
G400 von PING

PING

G400
0311 XF Gen 2 von PXG

PXG

0311 XF Gen 2
M4 von TAYLORMADE

TAYLORMADE

M4
C300 Forged von WILSON

WILSON

C300 Forged

Featured Stories