Featured StoriesFeatured Stories

Schlägertruppe

Putter-Test 2018

01.01.2018 | Von Christian Schelzig, Fotos: Rainer Dittrich

Form, Farbe und Insert: Die Wahl des richtigen Putters ist eine höchst persönliche Angelegenheit und sollte möglichst zu einer Langzeitbeziehung führen. Unsere Test-Crew hat sich dieser Mission Impossible trotzdem angenommen. Das sind unsere Favoriten der Saison.

!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

TAYLORMADE

TP Collection Mullen

Preis: ca. 249 €
Schaftlänge: 34"
Loft/Lie: 3,5°/70°
Das sagt TAYLORMADE: „Mit gefühlten Blade-Elementen und der Performance eines Mallet bietet der Mullen das Beste aus beiden Welten, wenn du auf dem Grün stehst.“

TAYLORMADE

TP Collection Mullen

Preis: ca. 249 €
Schaft: 34"
Loft/Lie: 3,5°/70°
Das sagt TAYLORMADE: „Mit gefühlten Blade-Elementen und der Performance eines Mallet bietet der Mullen das Beste aus beiden Welten, wenn du auf dem Grün stehst.“
!ITEM_EXT_2! von !ITEM_EXT_1!

Das sagt TAYLORMADE: „Mit gefühlten Blade-Elementen und der Performance eines Mallet bietet der Mullen das Beste aus beiden Welten, wenn du auf dem Grün stehst.“


Arne Neudecker

Arne

Neudecker

HCP 6,2

Aktueller Putter:
Areso C10
Der silberne Kopf sieht echt gut aus. Die Doppelrille vereinfacht das Ausrichten im Setup enorm und sorgt für viel Richtungskontrolle. Die schwere Gewichtung fördert das konstante und wiederholbare Pendeln. Abgerundet wird das Ganze durch die Note "sehr gut" in Längenkontrolle, Touch und Feedback. Noch ein Favorit.


Markus Steinle

Markus

Steinle

HCP 7,8

Aktueller Putter:
Areso C10
Das große Plus sind die zwei Ausrichtungslinien. Auch im Treffmoment passiert nichts Ungewöhnliches und der Ball geht dahin, wo er soll. Das Treffgefühl hinterlässt nichts Besonderes bei mir, aber es fehlt auch nichts. Guter Half-Mallet-Putter mit den klassischen TaylorMade-Eigenschaften. Jederzeit eine gute Wahl.


Christian Schelzig

Christian

Schelzig

HCP 29

Aktueller Putter:
TaylorMade Spider Limited
Die symmetrische Mallet-Form wirkt im Setup harmonisch. Der klassische, in Bordeaux gehaltene Griff ist selten geworden, aber hier passt er für mich perfekt. Im Spiel verdient er sich Bestnoten, sowohl bei der Kraftübertragung als auch beim Feedback und Treffgefühl. Ohne viel Aufwand erziele ich Top-Ergebnisse.


Fazit

Wenn sehr gute Spieleigenschaften und simples Design aufeinandertreffen, haben die Techniker viel richtig gemacht. Das gilt auch für den Mullen, der jede Spielklasse meisterlich bedient. Unser Vize-Liebling!

In diesem Schlägertest

Mit Unterstützung von HIO-Fitting und Golfhouse
C90 von ARESO

ARESO

C90
Huntington Beach 4 von CLEVELAND

CLEVELAND

Huntington Beach 4
O-Works Red 2-Ball von ODYSSEY

ODYSSEY

O-Works Red 2-Ball
Vault Anser 2 von PING

PING

Vault Anser 2
Brandon von PXG

PXG

Brandon
Futura 5CB von SCOTTY CAMERON

SCOTTY CAMERON

Futura 5CB
TP Collection Mullen von TAYLORMADE

TAYLORMADE

TP Collection Mullen
Indianapolis von TOULON DESIGN

TOULON DESIGN

Indianapolis

Featured Stories